Großbritannien gründet offiziellen eSports-Verband

Großbritannien verfügt nun über eine offizielle Körperschaft, die sich um den Aufbau der lokalen eSports-Szene kümmern soll. Die British eSports Association wird gemeinsam mit dem Ministerium für Kultur, Medien und Sport zusammenarbeiten und soll die aufstrebende eSports-Branche weiter fördern.   Reger Austausch mit Vertretern der Szene Jules Robinson, Head of Business Development der Pinewood Studios, sieht […]

Der Beitrag Großbritannien gründet offiziellen eSports-Verband erschien zuerst auf Gamesbusiness.de.