Leiter/in der Geschäftsstelle (m/w/d)

Gestalte mit uns die Games-Branche in Deutschland! 

Wir sind der Verband der deutschen Games-Branche. Unsere Mitglieder bilden das gesamte Games-Ökosystem ab, von Entwicklungs-Studios und Publishern bis hin zu Esport-Veranstaltern, Bildungseinrichtungen oder Institutionen. Als Mitveranstalter der gamescom verantworten wir das weltgrößte Event für Computer- und Videospiele. Wir sind Gesellschafter der USK, der Stiftung Digitale Spielekultur, der esports player foundation, der devcom und der Verwertungsgesellschaft VHG sowie Träger des Deutschen Computerspielpreises. Als zentraler Ansprechpartner für Medien, Politik und Gesellschaft beantworten wir alle Fragen etwa zur Marktentwicklung, Spielekultur und Medienkompetenz. Gemeinsam machen wir Deutschland zum Herzen der Games-Welt. Wir bereichern mit Games das Leben aller Menschen. Das möchten wir mit dir gemeinsam vorantreiben!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit für unser Büro in Berlin eine/n

Leiter/in der Geschäftsstelle (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Vergleichbar zu einem COO in einem Unternehmen verantwortest du bei uns im Verband mit deinem Team vor allem die Bereiche Personal, Finanzen, Prozesse und IT. Mit der Schaffung dieser neuen Position soll die Arbeit in der Phase des Wachstums auf mehr Schultern verteilt und weiter systematisiert und professionalisiert werden. Du arbeitest dabei eng mit der Geschäftsführung zusammen.
  • Du führst ein Team aus vier Mitarbeitenden beim Verband (IT, Buchhaltung, Office, Assistenz).
  • Du bist verantwortlich für eine weiterhin professionelle Aufstellung der Geschäftsstelle (Office, IT).
  • Du bist verantwortlich für das Budget und die Finanzen des Verbandes und begleitest die Jahresbudgets unserer Tochtergesellschaften.
  • Unterstützt durch unser externes Steuer- und Lohnbüro verantwortest du den Bereich Personal.
  • Du trägst mit dazu bei, dass wir als Team aus 22 Personen in der Geschäftsstelle fortlaufend moderne Prozesse der Zusammenarbeit nutzen. Dazu zählt auch die noch engere Verbindung zu unserer Tochterunternehmen. Gleichzeitig ermöglichst du gemeinsam mit dem Team Mitglieder, dass unsere fast 500 Mitglieder durch zeitgemäße Prozesse gut im Verband eingebunden sind.

Dein Profil:

  • Du verfügst über einen für die Aufgabe relevanten Hochschulabschluss oder entsprechendes Äquivalent.
  • Du kannst auf Expertise und mehrjährige Erfahrungen in mehreren der Bereiche Personal, Finanzen, Prozesse und IT zurückgreifen.
  • Du hast Führungserfahrung und bist Teamplayer/in.
  • Du verfügst über ein hohes Maß an Kreativität und ausgeprägte Konzeptions-, Organisations- und Problemlösungsfähigkeiten.
  • Dir bereiten saubere, funktionierende und zeitgemäße Prozesse Freude.
  • Du zeigst Eigeninitiative, entwickelst proaktiv ehrgeizige Ziele, kannst mit hoher Vertraulichkeit umgehen, bist serviceorientiert, zuverlässig und sehr sorgfältig.
  • Du bist fokussiert, durchsetzungsfähig und in der Lage, effektiv in dynamischer Umgebung zu arbeiten.
  • Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift.

Unser Angebot an dich:

  • Eine spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe im politischen Berlin für die Games-Branche.
  • Ein zentral gelegenes Büro mit modernen Arbeitsplätzen bei flexiblen Home-Office-Regelungen.
  • Attraktive Vergütung sowie ein jährliches Budget für Fortbildungen, eine betriebliche Altersvorsorge, Fitness-Angebote und vieles mehr.
  • Ein engagiertes, schlagkräftiges und leidenschaftliches Team von netten Kolleginnen und Kollegen, spannende Mitgliedsunternehmen und Projekte.

Wir streben aktiv ein diverses und inklusives Arbeitsumfeld an und glauben, dass Vielfalt unseren Arbeitsplatz bereichert und unsere Arbeit verbessert. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung (inkl. tabellarischem Lebenslauf, deiner Gehaltsvorstellung, möglichem Eintrittstermin) bis spätestens 14.02.2024 über das Bewerbungsformular.