game · eSports

Intel Extreme Masters 2016
Foto: ESL

Als Verband der deutschen Games-Branche sind wir für Politik, Medien, Gesellschaft und Wirtschaft auch zum Thema eSports zentraler Ansprechpartner. game eSports ist die Vereinigung der game-Mitglieder, die sich aktiv mit eSports beschäftigen. Hierzu gehören vielfältige Akteure des eSports-Ökosystems wie Spiele-Entwickler, Publisher, Veranstalter oder Agenturen.

 

Gemeinsam arbeitet game eSports an der weiteren Etablierung von eSports in Deutschland. Dazu gehören unter anderem:

  • die Verbesserung der Rahmenbedingungen für eSports
  • die sportpolitische und steuerrechtliche Anerkennung von eSports
  • die Positionierung von eSports in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Medien
  • die Vernetzung der eSports-Akteure
  • das Erheben und Veröffentlichen von Markt- und Umfragedaten

Der game – Verband der deutschen Games-Branche ist Mitglied der Interactive Software Federation of Europe (ISFE) und engagiert sich darüber auf europäischer Ebene für eSports.

 

Auf nationaler Ebene arbeitet game eSports eng mit dem eSport-Bund Deutschland (ESBD) zusammen. Als Fachsportverband repräsentiert der ESBD bundesweit sowohl professionelle eSports-Teams als auch Breitensportvereine sowie deren Athletinnen und Athleten.

 

 

game eSports

Mitglieder von game eSports

 





























Gregory Wintgens
Referent Marketing & eSports
+49 30 240 8779 0