Förderinstitutionen

Förderung in der Games-Branche

Förderprogramme für die Games-Branche

 

Eine Förderung für Games gibt es in Deutschland von unterschiedlichen Stellen. Wir stellen hier einen Überblick über die verschiedenen Fördermaßnahmen und -institution zur Verfügung.

 

 

 

Eine Förderung für die Entwicklung von Spiele-Prototypen und die Herstellung von Computerspielen bietet seit dem Jahr 2019 das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) an.

Das BMVI-Referat für Förderinitiativen und Dateninnovationen (DG 21) steht Entwicklerinnen und Entwicklern für organisatorische, fachliche und betriebswirtschaftliche Fragen zur Verfügung. E-Mail: games[at]bmvi.bund.de

 

Förderung für die Entwicklung von Games bieten außerdem viele Bundesländer und die Europäische Union an. Darüber hinaus ist eine Förderung von Unternehmen oder Gründern möglich.

Allgemeine Fragen zur Förderung beantworten wir Euch gerne. Hier eine Auswahl der Institutionen sowie deren Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Regionale Projektförderung


Logo FFF Bayern

FilmFernsehFonds Bayern GmbH

Ansprechpartnerin: Dr. Michaela Haberlander und Joannis Xenakis

E-Mail: michaela.haberlander[at]fff-bayern.de

E-Mail: joannis.xenakis[at]fff-bayern.de


Film_und_MediaStiftung_NRW_01

Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen GmbH

Ansprechpartner: Till Hardy

E-Mail: tillhardy[at]filmstiftung.de

 


Gamecity Hamburg

Ansprechpartner: Dennis Schoubye 

E-Mail: Dennis.Schoubye[at]gamecity-hamburg.de

 


Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (GAMES BW)

Ansprechpartnerin: Iris Harr

E-Mail: harr[at]mfg.de

 


HessenFilm und Medien GmbH

Ansprechpartner: David Harth

E-Mail: harth[at]hessenfilm.de

 


Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Ansprechpartnerin: Jenni Wergin

E-Mail: j.wergin[at]medienboard.de

 


MdM_01Mitteldeutsche Medienförderung GmbH

Ansprechpartnerin: Nadja Albus-Hilbert

E-Mail: nadja.albus-hilbert[at]mdm-online.de

 


Nordmedianordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

Ansprechpartner: Roman Winkler

E-Mail: r.winkler[at]nordmedia.de

 


Saarland Medien

Ansprechpartner: Sebastian Connette und Bernd Schneider

E-Mail: games[at]saarland-medien.de

 


Europäische Förderung

Creative_Europe_hoch_01Creative Europe

Ansprechpartnerinnen:
Hamburg – Christiane Siemen – siemen[at]ced-hamburg.eu
Berlin – Uta Eberhardt – u.eberhardt[at]ced-bb.eu
München – Ewa Szurogajlo – es[at]ced-muenchen.eu
NRW – Heike Meyer-Döring – info[at]ced-nrw.eu

 


Bundesministerium für Bildung und Forschung – KMU-innovativ

Kontakt:
lotse[at]kmu-innovativ.de

 


Gründungsförderung

Exist
Unterstützung für Wissenschaftler bei der Umsetzung ihrer Idee in einen Business Plan.
Kontakt: 030 20199 411
ptj-exist-gruenderstipendium[at]fz-juelich.de

INVEST – Zuschuss für Wagniskapital
Für alle Start-Ups, die gerade einen Investor suchen. Eure Business Angels bekommen 20% ihrer Investitionen erstattet, wenn sie sich mit mindestens 10.000 Euro (max. 1 Mio/Jahr) an eurem Start-ups beteiligen. INVEST verringert das Risiko einer Kapitalbeteiligung.
Kontakt: 06196 908 1964
Weitere Informationen: Download Broschüre

KfW Gründerkredite
Gründerkredite “StartGeld”, “Kapital für Gründung“ und „Universell“ unterstützen Gründer und KMUs von der Startphase bis zur Messeteilnahme.
Kontakt:info[at]kfw.de

Mein Mikrokredit
Eine Lösung für den Start, ohne Kreditinstitution im Rücken, allerdings zu einem Hohen Zinssatz (9,9%).
Kontakt: 030 221 911 007

High-Tech Gründerfonds
Versteht sich als Partner für Finanzierung, Vernetzung und Betreuung für deine innovative Geschäftsidee.
Kontakt: dealflow[at]htgf.de

Preise

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Branchenverband game – Verband der deutschen Games-Branche e.V. vergeben, unterstützt durch die Stiftung Digitale Spielekultur, den Deutschen Computerspielpreis (DCP). Die Preisgelder betrugen 2020 insgesamt 590.000 Euro.

Ina Göring
Referentin Förderung
+49 30 240 87 79 0